Transport in London: Student Oyster Card

Oyster Karte für Nahverkehr in London

Oyster Karte für Nahverkehr in London

Mein Wohnheim ist gut 25 – 30 Minuten zu Fuß vom Campus der LSE; mit der Tube sind es lediglich drei Stationen, also knapp 10 Minuten. Die nächste Tube Station ist Warren Street, welche knapp 5 Minuten zu Fuß entfernt ist. Daher habe ich mich einmal über den Nahverkehr und vor allem über etwaige Rabatte für Studenten informiert und bin dabei über die Student Oyster Card gestolpert.

Grundsätzlich gilt, dass Studenten an einer Londoner Universität einen Rabatt von 30% auf die one week, one month und one year travelcard erhalten. Somit kostet eine einmonatige Travelcard für Zonen 1+2 nur knapp 65 Pfund. Eine Buskarte kostet knapp 35 Pfund pro Monat. Also doch eine Ersparnis. Man kann man die Photocard hier beantragen; sie kostet fünf Pfund und ist im Endeffekt nur eine reguläre Oysterkarte mit Namen und Photo und hat auch deren Funktionalitäten.

Bei der Registrierung muss man die Uni, sowie die Immatrikulationsnummer angeben. Diese Informationen wrden zwischen dem Nahverkehrsunternehmen und der Universität verifiziert und ein paar Tage später erhält man dann per Post die Student Oyster Karte. Man kann damit nun die o.g. travelcards kaufen und diese auf der Student Oyster Card hinterlegen. Praktisch ist, dass es alles Online geht. Natürlich gibt es auch eine Papiervariante, wenn man etwa keine Debit-Karte oder Kreditkarte zur Bezahlung hat. Das ist jedoch langwieriger; hierzu sollte man sich bei der LSE an das Student Service Center, bzw. an die Student Union wenden.

Share and Enjoy: These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre lang="" line="" escaped="">

Login with Facebook: